Zum Inhalt springen
MaxiDog® Olymp mit Detailbild
Veröffentlicht von: HKB|In: Futter|16. Oktober 2022
Letztes Update am: 15.11.2022

Reico Hunde Trockenfutter: Die besten Vital Hundetrockenfutter

Trockenfutter sollte so individuell sein wie Ihr Hund. Das die Schnüffelnasen REICO Trockenfutter lieben ist unbestritten. Ganz egal in welchem Alter und in welcher Verfassung. Ob jung oder alt, ob verspielt, aktiv oder ruhig bei Reico finden Sie immer die passende Nahrung für Ihren Liebling.

Reico Hundefutter wird in einer schonenden Kaltpressung hergestellt, dadurch bleiben alle Nährstoffe im Futter, egal ob Nassfutter oder Trockenfutter, voll erhalten.

Gerade beim Reico Trockenfutter werden nur qualitativ hochwertige Zutaten verwendet, die dem Futter den unvergleichbaren Geschmack geben, den jeder Hund liebt. Auch enthalten eine Vielzahl der REICO-Produkte eine einzigartige Algenmischung die dem Futter zum mineralischen Gleichgewicht verhilft.

Natürlich ist im Reico-Trockenfutter kein Zucker und keine Aroma- und Konservierungsstoffe.

Übersicht des Reico Trockenfutter

Die Reico MaxiDog Trockenfutter für Hunde können als Alleinfutter gefüttert werden und sind für jede Rasse und für jedes ausgewachsene Hundealter gedacht. Natürlich auch dann einsetzbar, wenn Ihre kleine Fellnase unter Allergien leidet.

Reico MaxiDog „Olymp“ – Kalt gepresstes Trockenfutter

Reico Trockenfutter Olymp
Reico Trockenfutter Olymp

Beim MaxiDog Olymp sind alle Rohstoffe getrocknet und kalt gepresst. Dieses völlig naturbelassene Futter wird mit moderner Technik hergestellt. Das ergibt eine hochwertige Energie und ist für hohe Ansprüche geeignet, also eignet sich als Futter bei der Zucht. Sie werden überrascht sein, wie verträglich das MaxiDog Trockenfutter ist. Durch den enthaltenen Lebertran bekommt Ihr Vierbeiner jede Menge Vitamine.

MaxiDog Trockenfutter als Alleinfutter

Dieses Futter kann bei jeder Rasse und auch in jedem Alter als Alleinfutter eingesetzt werden.

Das spricht für dieses Trockenfutter:

  • wird schonend zubereitet
  • nur hochwertige Rohstoffe
  • alle Rohstoffe naturbelassen
  • Hundenahrung ohne Tierversuche
  • hergestellt in Deutschland
  • keine Zucker-Ersatzstoffe
  • ständige Kontrolle

Ein Spitzenerzeugnis von Reico mit tierischen Nebenerzeugnissen: Herz, Leber, Pansen, Lungen, Nieren, Schlund. Es kommen keine Schlachtabfälle zur Verwertung.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein24,5%
Fettgehalt10%
Rohfaser2,5%
Rohasche6,5%
Feuchtigkeit8%
Calcium1,4%
Phosphor0,8%

Reico MaxiDog „Champion“ – Leicht verdauliches Trockenfutter

Reico Trockenfutter Champion
Reico Trockenfutter Champion

Reico Champion gut für Magen und Darm

Champion Trockenfutter wird ebenfalls mit gemischten Rohstoffen kalt gepresst und getrocknet hergestellt. Am besten geeignet ist Champion für Welpen, da es sehr gut verträglich ist.

Rinder-, Geflügel- und Heringstrockenfleisch 43 %, Vollkornreis, Kräuterpflanzen, Lachsöl, Lebertran 2 %, Fenchelsamen, Hefe – Zellwand (Saccharomyces cerevisiae), Algen

Das spricht für dieses Trockenfutter:

  • schonende Zubereitung
  • nur hochwertige Rohstoffe
  • keine Anwendung von Gentechnik
  • hergestellt in Deutschland
  • keine Aromastoffe
  • ohne Zusatzstoffe
  • glutenfrei, laktosefrei
  • ohne Getreide
  • kein Zuckerersatz

Tägliche Fütterungsempfehlung

Je nach Aktivität des Tieres kann die Futtermenge erhöht oder reduziert werden. Wichtig ist, dass immer frisches Wasser bereit steht.

Gewicht HundMenge Futter
1-5 kg1-70 Gramm
6-14 kg80-160 Gramm
15-25 kg170-240 Gramm
26-35 kg250-320 Gramm
36-50 kg330-440 Gramm
51-65 kg450-550 Gramm
66-80 kg550-610 Gramm

Reico MaxiDog „Sensiv“ – Hypoallergenes kaltgepresstes Trockenfutter

Reico Trockenfutter Sensiv
Reico Trockenfutter Sensiv

Reico Sensiv – hypoallergen

Leider sind auch immer mehr Hunde von Allergien betroffen. Futtermittelallergien sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Das Reico Sensiv ist hypoallergen und besteht aus Fisch, Kartoffeln, Trockengemüse, Mischung aus Gewürzkräutern, Rapsöl, Leinöl und Fischöl. Es kann als multifunktionales Alleinfutter gegeben werden.

Das spricht für Reico Sensiv Trockenfutter:

  • schonende Zubereitung
  • nur hochwertige Rohstoffe
  • keine Anwendung von Gentechnik
  • hergestellt in Deutschland
  • keine Aromastoffe
  • keine Konservierungsstoffe
  • kein Zuckerersatz

Reico MaxiDog Wellness – Trockenfutter ohne Getreide

Reico MaxiDog Wellness – Harmonisches Trockenfutter ohne Getreide
Reico MaxiDog Wellness – Harmonisches Trockenfutter ohne Getreide

Das Reico MaxiDog Wellness ist genau richtig, wenn Sie einen athletischen Hund haben. Um diesem wirklich Wellness zu geben, wurde hier ganz bewusst auf Rindfleisch, Weizen und weitere Getreidesorten verzichtet. Es soll keine Möglichkeit geben eine Allergie auszulösen.

Gerade für sensiblere Hunde mit einem normalen Energiebedarf ist dieses Futter sehr gut geeignet. Sollten Sie als Hundehalter selbst für Ihren Hund kochen, dann eignet sich das Wellness Futter sehr gut zum Beimischen.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein25%
Fettgehalt13%
Rohfaser2,2%
Rohasche6,3%
Feuchtigkeit8,2%
Calcium1,5%
Phosphor1%

Reico MaxiDog Athletic

Reico Trockenfutter Athletic
Reico Trockenfutter Athletic

Das Reico Trockenfutter MaxiDog Athletic eignet sich besonders für aktive Hunde. Diese schmackhafte Kost wir hergestellt aus Fleisch vom Geflügel, Lamm und gemischt mit Kartoffeln. Der aktive Hund, der schonende Kost braucht, wird Ihnen für dieses Futter dankbar sein.

Wie bei Reico üblich, wurde auch hier auf Getreidesorten und Fleischsorten verzichtet, die vielleicht Allergien auslösen können.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein22,5%
Fettgehalt12%
Rohfaser2,3%
Rohasche6,4%
Feuchtigkeit8,3%
Calcium1,55%
Phosphor0,95%

Reico MaxiDog Krokett

Reico Trockenfutter Krokett
Reico Trockenfutter Krokett

Das Reico Trockenfutter Krokett ist ein sogenanntes Allroundfutter welches für eine optimale Verdauung beim normal aktiven Hund sorgt. Die enthaltenen Vitamine kommen vom Lebertran. Dadurch kann gänzlich auf Zusatzstoffe verzichtet werden.

Reico Trockenfutter Krokett setzt sich wie folgt zusammen: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse 44 % Rind, Getreide, Gemüse, Lebertran 1,8 %, Algen, Hefen.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein25%
Rohfett15%
Rohfaser4%
Rohasche10%
Feuchtigkeit8%
Calcium2,1%
Phosphor1,5%
Natrium0,4%

Reico MaxiDog Fleischmix

Reico Trockenfutter Fleischmix

Reico Trockenfutter Fleischmix eignet sich besonders gut für erwachsene Hunde die sehr aktiv sind. Hervorragend zum Mischen mit Feuchtfutter. Auch hier kommen die Vitamine über den Lebertran, wodurch auf Zusatzstoffe verzichtet werden kann.

Folgenden Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenprodukte 44 % Rind, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gemüse, Lebertran 1,8 %, Algen, Hefen

Analytische Bestandteile:
Rohprotein28%
Rohfett8,9%
Rohfaser3%
Rohasche9,9%
Feuchtigkeit8%
Calcium2,1%
Phosphor1%
Natrium0,45%


Fragen & Antworten zum Reico Trockenfutter

Wir versuchen hier die häufigsten Fragen zu antworten

Wie lagert man Reico Trockenfutter am besten?

Das Trockenfutter von Reico ist ein echtes Naturprodukt und daher frei von jeglichen Konservierungsstoffen. Die Mindesthaltbarkeit beträgt 6 Monate, die aber nur eingehalten werden kann, wenn das Futter entsprechend richtig gelagert wird. Trocken und kühl, damit ist alles gesagt, ob geöffnet oder ungeöffnete Säcke sollten so haltbar bleiben. Vorsicht! „Auch bei noch verschlossenen Futtersäcken kann Feuchtigkeit eindringen“. Es besteht die Gefahr, dass sich Schimmel bildet.

Gibt es Hunde für die Reico Trockenfutter nicht geeignet ist?

Das ist uns nicht bekannt. Nach unserem Wissen, ist das Trockenfutter für jeden Hund geeignet ohne Einschränkung. Allerdings mag nicht jeder Vierbeiner trockenes Futter, sondern mag lieber Nassfutter.

Warum ist Reico Trockenfutter so gut?

Eindeutig sind das die naturbelassenen Produkte die zum Einsatz kommen. Gentechnik gibt es bei Reico nicht, nicht bei Fleisch, nicht bei Gemüse. Viele anderen Hundefutter-Sorten enthalten Lockstoffe, die bei Hunden zu einer gewissen Abhängigkeit führen können. Auch darauf verzichtet Reico! Ebenso auf Konservierungsstoffe. Daher ist das Reico Trockenfutter auf für so viele Hunde sehr gut verträglich.

Lassen Sie sich kostenlos zum Reico Trockenfutter beraten

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin





    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@start100.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Klassisches Trockenfutter für Hunde

    Das Angebot an Hunde Trockenfutter, anders als bei Reico Hundefutter, ist inzwischen unüberschaubar geworden. Es wird nicht nur Hundetrockenfutter sonder auch Nassfutter, BIO, mit Getreide, ohne Getreide und veganes Futter angeboten. Dazu gibt es noch die Möglichkeit als Hundebesitzer zu barfen.

    Pauschal kann man nicht sagen, was die beste Möglichkeit ist, dass Du Deinen Hund gut und gesund ernährst. Wichtig ist, dass wir unseren vierbeinigen Freund mit hochwertigem Trockenfutter versorgen.

    Vorteile

    • Trockenfutter ist kostengünstig
    • Trockenfutter lässt sich leicht lagern
    • Hundetrockenfutter hat einen konzentrierten Nährstoffgehalt
    • durch das füttern mit Hundetrockenfutter wird Zahnstein reduziert
    • Hunde Trockenfutter hat eine lange Haltbarkeit
    • Hunde Trockenfutter können fast alle Rassen vertragen

    Nachteile

    • man muss sich an die Altersvorgaben halten
    • Hunde fressen einfach zu viel ohne Aufsicht
    • Hunde bekommen bei der Nahrungsaufnahme keine Flüssigkeit
    Trockenfutter im Napf

    Ratgeber: Weitere Vorteile des Hunde Trockenfutters

    Wenn Du Deinen Hund mit Trockenfutter fütterst hast Du und Deine Tier schon einige Vorteile. Das Futter ist sofort für den Verzehr bereit und kann sehr einfach in Portionen eingeteilt werden. Es gibt eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen. Damit ist es schon sicher, dass auch das passende Futter für Dein Tier dabei ist. Für Hunde mit Allergien gibt es angepasste Hundetrockenfutter-Sorten.

    Was genau ist Hundetrockenfutter?

    Es gibt einige erwähnenswerte Marken die sich durch besondere Zutaten hervortun. Dazu zählen die Marken von Herstellern wie Josera, Wolfsblut, Royal Canin und Hundetrockenfutter Bosch. Sehr ausführlich haben wir das Trockenfutter von Reico beschrieben. Bei diesen Marken kommen u.a. Zutaten die aus trockenen Lebensmitteln stammen bzw. trockenen Zutaten wie Reis hergestellt werden. Es gibt einen so genannten Restwassergehalt, der bei dieser Art von Produkten bei max. 14 Prozent liegt. Das ist wenig und Du musst Deinem Hund immer ausreichend Wasser zum Futter hinzu stellen. Er braucht bei der Aufnahme von Trockenfutter auf jeden Fall ausreichen zusätzliches Wasser um seinen Tagesbedarf zu decken.

    Man kann diese Futterart auch in sehr großen Säcken kaufen und wenn man diese kühl und trocken lagert sind sie bis zu 12 Monaten haltbar. Bitte lagere dieses Futter nicht in einem beheizten Raum, sondern nur in kühlen Räumen, die mit lüften kann und die Fenster zum öffnen haben. Wenn Du Trockenfutter kaufst mit einem hohem Fleischanteil, dann kann dieses nur viel kürzer gelagert werden. Es kann schnell anfangen zu schimmeln.

    Wie viel Trockenfutter soll ich täglich füttern?

    Wir versuchen Dir hier einen kleinen Überblick in der Tabelle zu geben, was die von Experten empfohlene Futtermenge für den Tag ist. Hier speziell bezogen auf Hundetrockenfutter. Wir raten Dir nur Getreidefreies Hundetrockenfutter zu geben, das ist ein hochwertiges Trockenfutter und der Hund bekommt damit alle Nährstoffe die er braucht. Bitte Wasser nicht vergessen!

    GewichtWelpeAdultSenior
    10 kg145 Gramm115 Gramm85 Gramm
    20 kg245 Gramm193 Gramm140 Gramm
    30 kg330 Gramm260 Gramm190 Gramm
    40 kg410 Gramm325 Gramm240 Gramm
    60 kg560 Gramm455 Gramm350 Gramm
    80 kg690 Gramm545 Gramm400 Gramm

    Wieviel Futter braucht ein älterer Hund?

    Ein Hund verdaut anders als ein Wolf

    Wie oben schon geschrieben vertrauen viele Hundebesitzer auf getreidefreies Futter. Wir haben in einem Internet-Forum einen Kommentar gefunden, dort schrieb eine Userin: „Getreide fördert Allergien und macht krank„. Das können wir so nicht unterschreiben. Denn dies wurde im Jahr 2013 von einer schwedischen Forschergruppe widerlegt. Denn bei einem Vergleich der Gene von unseren heutigen Hunden und von Wölfen wurde festgestellt dass Genveränderungen stattgefunden haben. Durch das in den letzten Jahrtausende immer enger mit dem Menschen zusammen leben haben Hunde die Fähigkeit entwickelt auch Stärke zu verdauen.

    Aber auch viele Futter die als „getreidefrei“ angeboten werden enthalten Stärke die von Kartoffeln kommt. Das wiederum macht dieses Futter wieder vergleichbar mit getreidehaltigem Futter. Man kann also pauschal nicht sagen, dass getreidefreie Futter auch gleich glutenfrei sind.

    Was ist besser: Trockenfutter oder Nassfutter?

    Das kommt immer darauf an wie Du es sehen willst. Trockfutter ist unschlagbar günstig im Preis. Wenn man als Tagesration 200 Gramm annimmt, dann gibt es dies schon ab einem Preis von 18 Cent. Man kann das Futter in größeren Säcken kaufen und hat damit für mehrere Wochen Futter para. Es ist leicht für unterwegs zum mitnehmen und man kann es einzeldosiert auch mal als Leckerli geben.

    Das Nassfutter – auch Feuchtfutter genannt ist mit einem hohen Wassergehalt sehr gute für die Hunde, weil diese im Allgemeinen nicht viel trinken. Die Tiere lieben Nassfutter weil es gut und intensiv riecht und viele Fleischstücken dabei sind. Auch schlechter Fresser mögen Nassfutter. Hier liegt eine Tagesration, wenn man von ca. 750 Gramm täglich ausgeht, bei 2,80 EUR. Die Dosen sind recht schwer zu tragen und man fabriziert Verpackungsmüll.

    4.5/5 - (163 votes)