Skip to main content

Hundetransportbox ist Vorschrift

Hundetransportbox aus Alu

Den Hund sicher im Auto transportieren – in Hundebox

Für Menschen ist es bereits seit 40 Jahren Pflicht, das Anschnallen im Auto. Auch Hunde müssen immer sicher transportiert werden. Da sie laut Gesetzgeber als Gepäckstücke gelten. Der Hund selbst muss geschützt sein und darf im Falle eines Unfalls nicht durch das Auto geschleudert werden. Dies könnte nämlich Menschenleben gefährden. Grundlegend lässt sich sagen, dass der Hunde in der Box aufrecht stehen können sollte. Zudem sollte er bequem liegen und sich im Idealfall in der Box drehen können.

Wenn der Kofferraum des Autos groß genug ist, spricht nichts dagegen, einen Hund dort zu transportieren. Dies zieht keinen Bußgeldbescheid nach sich, denn gemäß StVO und Verkehrsrecht ist diese Transportmethode zulässig. Der Hund hat dort etwas mehr Platz als im Beifahrer-Raum. Zwei Dinge sollten Sie allerdings bei dieser Art der Hundebeförderung im Auto bedenken.

Weiterführende Links auf unsere Seiten:

 

Hundetransportbox ist Vorschrift
5 (100%) 1 vote

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.